Neues ab April 2017

Sebastian und seine Diva

 

Nach langer, langer Zeit hatte ich wieder ein männliches Model gefunden, mit dem es großen Spaß macht, zu shooten. Sebastian kommt aus dem Münchner Norden. Meine erste Überlegung war, drinnen mit ihm zu arbeiten.

Doch nach einem kurzen Gespräch und seinem unglaublichen "Angebot" verschoben wir diese Idee auf später und machten uns mit seiner "Freundin" auf den Weg ins Grüne: seine "Diva", ein Sportwagen-Oldtimer, eine Shelby Cobra. Dieses Fahrzeug hat er in heftiger und diffiziler Kleinarbeit restauriert und wieder fahrbar gemacht. Klar, dass wir diese Chance nutzten, seine "Diva" (und ihn) wieder ins rechte Licht zu rücken.

Einige weitere Bilder, die diesen sehr sportlichen und ahtletisch gebauten Menschen in Aktion zeigen, haben wir dann doch noch bei ihm zu Hause gemacht.

Geniessen Sie nun die Bilder von "Diva" und Sebastian.



Sebastian


Sebastian

________________________________________________________________________________________________________________

Ein Shooting in den eigenen vier Wänden bei Blondie_white


Blondie_white

 

 

Nach langer Zeit fotografierte ich wieder einmal bei einem Model zu Hause. Diese Shootings sind deshalb besonders interessant, weil sie das Model in der gewohnten, häuslichen Umgebung zeigen und nicht in einem mitunder etwas sterilen Studio.

So war ich bei Blondie_white im Bayerischen Wald zu Gast. Auf sie wurde ich über die Modelkarte aufmerksam, einer Model- und Fotografenplattform im Internet. Wir fanden gleich einen Draht zueinander. Zunächst schriftlich, um das Shooting vorzubereiten, und dann persönlich. Es klappte auf Anhieb und so war es ein entspanntes, lockeres Arbeiten mit Blondie_white. Sie war konzentriert und engagiert und völlig unkompliziert. Es war ein sehr angenehmes und erfolgreiches Shooting.

Beurteilen Sie die beeindruckenden Ergebnisse selbst und schauen Sie die Bilder von Blondie_white gleich hier an.

 


Blondie_white


Blondie_white

________________________________________________________________________________________________________________

Mit Yvonne1384 im Studio - ein Genuss

 

Auf Yvonne bin ich über eine Modelkartei aufmerksam geworden - und gleich der erste Kontakt war positiv. Sie hatte Interesse und Lust und drei Stunden Zeit, ein erstes Shooting mit mir zu machen.

Das Studio war dasselbe, in dem ich mit Bine kurz zuvor war, nur nicht im Studio 2, sondern im anderen Teil, im Studio 1. Die Ausstattung dort besteht auch aus verschiedenen Sets, wie z.B. eine uralten Holzwand, verschiedenfarbig bemalte Türen und ein großes Himmelbett. Die anderen Sets hoben wir uns für eine spätere Session auf.

Yvonne stand nach längerer Zeit wieder vor der Kamera, wobei das aber überhaupt nicht auffiel, sie war sehr engagiert, neugierig und aufgeschlossen.Wir hatten zu Beginn vereinbart, dass wir zunächst bis Teilakt gehen würden und dann entscheiden, ob wir auch einige Aktaufnahmen machen wollen. Sie wollte / Wir wollten. So entstanden wundervolle Aufnahmen, die demnächst eine Fortsetzung finden werden...

Und hier geht es nun zu den feinen erotischen Aufnahmen mit Yvonne1384

 


Yvonne1384


Yvonne1384


Yvonne1384

________________________________________________________________________________________________________________

Kess und frech mit Bine2010


Bine2010


 

 

Es geht wieder los! Nach einigen Problemen mit meinen Hüften bin ich nun wieder fotografisch aktiv.


Gleich das erste Shooting war eine Anknüpfung an frühere Zeiten, denn mit Bine2010 hab ich bereits achtmal gearbeitet. Ohne das in dieser Zeit entstandene Vertrauen und die gewachsene Harmonie, hätten die zum Teil doch recht frechen, kessen und freizügigen Aufnahmen nicht entstehen können. So aber sind wir beide mit den Ergebnissen mehr als zufrieden und planen schon weitere Aktivitäten.

Wir shooteten in den rawXstudios in Erching/Hallbergmoss, einem grandiosen Studio mit vielen, vielen urigen und klassischen Sets.

Geniessen Sie nun die Aufnahmen mit Bine2010.

 


Bine2010


Bine2010

________________________________________________________________________________________________________________

Auf Fuerteventura - ein ganz besonderes Shooting mit Marina Solarino

 

 

Im Oktober war ich drei Wochen auf Fuerteventura. Und dort habe ich nicht nur Urlaub gemacht, sondern auch die Gunst der Stunde genutzt und mit Marina Solarino einen halben Tag lang geshootet. Sie lebt und arbeitet dort - und sie kennt sich bestens aus. So führte sie mich in eine beeindruckende Schlucht, die Barranco de las Penitas, in der Nähe von Ajuy an der Westküste. Gigantisch in den  Ausmassen, erinnert sie sehr an die Landschaft in Arizona. Der zweite Teil des Shootings mit Marina Solarino fand dann an der Ostküste statt, am Strand von Mal Nombre, auf einer vorgelagerten Sandbank. Das Meer war sanft und das Licht in den Abendstunden fantastisch.


So fantastisch wie Marina Solarino. Sie ist ein zauberhaftes Model, zart, zierlich, doch mit einem durchtrainierten Body und einem tollen Wuschel auf dem Kopf. Wir verstanden uns ohne Probleme und fanden gleich einen tollen Draht zueinander. So erlebten wir zusammen ein ganz besonderes Shooting mit wundervollen Ergebnissen.

Doch schauen und geniessen Sie selbst die excellenten Bilder mit Marina Solarino.

 


zu den Bildern von Marina Solarino


 

zu den Bildern von Marina Solarino


 

zu den Bildern von Marina Solarino

________________________________________________________________________________________________________________

Mit La Vio im Studio


zu den Bildern von La Vio


 

Im September war es soweit - ein ganzes langes Wochenende war ich wieder einmal bei Viola (La Vio) und Frank zu Gast. Bei ihnen zu Hause und im neuen Studio in Ludwigsburg. Dafür danke ich den beiden sehr.

La Vio ist ein Traummodel, sehr hübsch, einfühlsam und engagiert, nicht zuletzt durch die große Erfahrung durch die langjährige Fotoarbeit mit Frank. Und er ist ein begnadeter Fotograf, der alle Feinheiten des Fotografierens und des Bearbeitens kennt.

Somit waren erstklassige Ergebnisse quasi vorgegeben. Es waren zwei wundervolle Tage, die wir gerne bald wiederholen möchten.

Doch geniessen Sie nun die hübsche, bezaubernde, unvergleichliche

La Vio.


zu den Bildern von La Vio


zu den Bildern von La Vio

________________________________________________________________________________________________________________

Eine S/M Session mit Modelhexe

Nach vier Jahren fanden wir wieder zusammen -  Modelhexe und ich. Doch es war, als wäre es erst vor kurzem gewesen.

Sie ist ein hübsches, offenes und mutiges Model - und sie wollte sich einen großen Wunsch erfüllen: einmal bei einer Session in der S/M-Szene fotografiert zu werden. Sie hatte neben dem passenden Partner auch eine kleine Location in München gefunden, die entsprechend ausgestattet war.

So stand einem Shooting nichts mehr im Weg. Die Location eng, klein und dunkel und voll mit den erforderlichen Geräten. Von daher war es nicht leicht, alles in der richtigen Einstellung und im rechten Licht aufs Bild zu bekommen. Aber mit etwas Geduld und Kreativität gelang uns dreien auch dieses.


Zu einer echten S/M Session gehört eine Rollenverteilung in Herr und Dienerin, für Verstösse gibt es Strafen, die schmerzen. Wer also solche Aufnahmen nicht sehen mag oder kann, sollte hier nicht auf die präsentierten Bilder klicken. Allen anderen wünsche ich viel Genuss dabei.... mit den Bildern von  Modelhexe


zu den Bildern von Modelhexe


zu den Bildern von Modelhexe


zu den Bildern von Modelhexe

________________________________________________________________________________________________________________

Sinnliche Zweisamkeit


zu den Bildern von Flying Tom und CatsweetZZ


Nach langer Zeit machte ich wieder einmal ein Boy/Girl-Shooting - eine ganz besondere Art erotischer Fotografie. Mit Flying Tom und CatsweetZZ fand ich zwei Protagonisten, die sich zwar vorher noch nicht kannten, bei denen der Funke aber schnell übersprang und sie wundervoll harmonierten. Beide haben sich auf diese einmalige erotische Reise eingelassen und dabei mich oft ausgeblendet und vergessen.

Das Shooting fand Anfang August im Hotel Elements in Regensburg statt - einem winzigen, aber urigen Hotel in der Nähe des Doms. Eine Kulisse, wie geschaffen für diese Art hochsensibler, sehr erotischer und sehr sinnlicher Fotografie.

Geniessen Sie nun die Bilder mit Flying Tom und CatsweetZZ.


zu den Bildern von Flying Tom und CatsweetZZ


zu den Bildern von Flying Tom und CatsweetZZ

________________________________________________________________________________________________________________

Eine Phantasiereise mit CatsweetZZ


CatsweetZZ


Das zweite Shooting in diesem Jahr war ein ganz besonderes Shooting. Ich war wieder einmal bei Jo in der Nähe von Burgau und inszenierte und fotografierte mit ihm in dem besonderen Stil, der ihm eigen ist. Man kann ihn kaum beschreiben, das muss man gesehen und erlebt haben. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an Jo.

Als Model hatte ich CatsweetZZ ausgewählt, die Jo und seine Arbeit schon kannte und von daher keine Scheu hatte, sich mit außergewöhnlichen Utensilien zu behängen und vor allem - sich in einer Art Bodypainting mit verschiedenen erdigen Farben vollständig bemalen zu lassen. Die Effekte, die dadurch entstehen, sind grandios und faszinierend.

Für den engagierten, unkomplizierten Einsatz von CatsweetZZ bedanke ich mich ganz besonders. Es waren erlebnis- und ergebnisreiche Stunden, die ich sicher irgendwann so oder in abgewandelter Form wiederholen werde.

Geniessen Sie nun die phantastischen Bilder mit CatsweetZZ.


CatsweetZZ


CatsweetZZ

________________________________________________________________________________________________________________

Mit Sunny Bri im light-art-studio

 

Nach einem halben Jahr Shootingspause, bedingt durch zwei Hüft-OPs, begann ich im April die diesjährige Shootingsaison. Ungeplant, aber es hat sich wundervoll so ergeben, war ich wieder im light-art-studio in Bad Reichenhall, also genau da, wo ich im Herbst aufgehört hatte.

Als Model hatte ich mir Sunny Bri ausgesucht. Mit ihr wollte ich schon lange arbeiten, aber irgendwie kamen wir nie zusammen. Doch was lange währt, wurde endlich war. Sie ist eine sehr unkomplizierte, frische, sympathische junge Frau, die mich mit ihrer Natürlichkeit und ihrem hübschen Äußeren bezaubert hat. Ich denke, davon springt auch viel aus den Bildern herüber.

Zunächst fotografierten Sunny Bri und ich in der alten Säge, in der noch die alten Holzbearbeitungsmaschinen stehen. Danach wechselten wir in das Barock-Set und später ins Hauptstudio, um dort eine großartige High-Key-Serie zu machen. Dabei unterstützen mich ihr Mann Thomas und Jürgen, der Studiobesitzer, in angenehmer Weise.

Es war ein konzentriertes und doch entspanntes Arbeiten mit Sunny Bri, viel zu schnell war die Zeit vorbei. So hoffe ich auf eine baldige Fortsetzung, entweder wieder in Reichenhall oder in ihrem Studio in Markdorf am Bodensee.

Doch nun schauen Sie sich die Ergebnisse des ergebnisreichen Shootingnachmittags mit Sunny Bri an. Viel Freude damit.

 


Sunny Bri


Sunny Bri


Sunny Bri

________________________________________________________________________________________________________________

Bodyparts - feine, sehr erotische Details

Aus gegebenem Anlass möchte ich mal wieder auf eines meiner speziellen Themen hinweisen: die Körper-Landschaften - oder wie häufig auch synonym verwendet: Bodyparts.

Es sind sehr erotische Details, die bei verschiedenen Shootings entstanden sind. Dabei bemühe ich mich immer sehr, die Aufnahmen fein und ästhetisch zu gestalten.

Um derartige Aufnahmen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion Vertrautheit und Vertrauen. Auch deshalb habe ich diese Bilder ohne Namensnennung veröffentlicht.

Ich habe die Rubrik "Bodyparts" überarbeitet und einige neue Aufnahmen hinzugefügt.

Viel Genuss dabei.

________________________________________________________________________________________________________________

Shootings im ersten Halbjahr 2016

  • PetraP                                            Oktober 2016
  • Fee Variety                                     Juli 2016
  • Jenny Jane                                  Juli 2016
  • Vanessa W.                                 Juli 2016 
  • Nancy                                            Juli 2016
  • Susie (2)                                     Juli 2016
  • Sunshine_S                               Juli 2016
  • Rita 1                                           April 2016
  • Fräulein Vaalea                        April 2016
  • Nancy, MD                                    April 2016  
  • Lelojka                                         März 2016
  • La Vio                                          Januar 2016
  • Susie (1)                                          Januar 2016